Märklin Insider-Modelle H0 2018 – jetzt vorbestellen

Einmalige Serie – Bestellschluss ist der 30. April 2018.
Eine Zusendung des Insider-Bestellcoupons per Post ist nicht erforderlich. Zur Bestellung genügt eine E-Mail mit Ihrer Mitgliedsnummer und der Prüfziffer (diese Angaben für Sie auf dem Bestellschein über Ihrer Adresse oder auf der Rückseite der Insider-Club-Karte).

Elektrolokomotive Ce 6/8 II „Krokodil“ in H0 (Nr. 39567), 499,99 Euro

Vorbild: Güterzuglokomotive Serie Ce 6/8 II „Krokodil“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Bauart aus der ersten Bauserie in der Ausführung als Rangier-Krokodil mit 1 Stromabnehmer, Rangiererbühne, Rangierertreppen, Hülsenpuffer, Ölkühlerkasten. Tannengrüne Grundfarbgebung. Lok-Betriebsnummer 14282. Betriebszustand Ende der 1970er Jahre.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. 2 geregelte Hochleistungsantriebe mit Schwungmasse, jeweils 1 Motor in jedem Treibgestell. Jeweils 3 Achsen und Blindwelle angetrieben. Haftreifen. Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. 3 Stirnlampen jeweils in der Rangiererbühne mit geschlossenem Schutzblech integriert. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 1 weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel) konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung umschaltbar bei Solofahrt auf 1 rotes Schlusslicht. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar.

Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Stromabnehmer als Digital-Funktion separat heb- und senkbar. Telex-Kupplung auf beiden Lokseiten jeweils separat digital schaltbar. Hochdetaillierte Metall-Ausführung mit vielen separat angesetzten Einzelheiten. Mit Ölkühlerkasten zwischen den Treibradgruppen. 3-teiliger Lok-Aufbau mit ausschwenkbaren Vorbauten. Detaillierte Dachausrüstung mit Sicherheitsgitter unterhalb des Stromabnehmers. Rangierer-Figur für die Rangiererbühne liegt bei. Länge über Puffer 22,3 cm.

Highlights:

  • Vorbildgerechte Formänderungen als Rangier-Krokodil
  • Lokomotive angetrieben mit 2 Hochleistungsantrieben und Schwungmasse
  • Heb- und senkbarer Stromabnehmer, digital schaltbar
  • neu entwickelte Telex-Kupplung je Lokseite separat digital schaltbar
  • Neuer Ölkühlerkasten. Rangierer-Figur liegt bei
  • Spielewelt Digital-Decoder mfx+ mit umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen

dazu passend:
Güterwagen-Set zum Rangier-Krokodil Ce 6/8 II (Nr. 46567), Preis: 199,99 Euro

Vorbild: 5 Güterwagen unterschiedlicher Bauarten. Davon 3 Wagen der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) und ein Autotransportwagen-Paar der Deutschen Bundesbahn (DB). 1 Hochbordwagen Eaos, 1 gedeckter Güterwagen Gbs, 1 gedeckter Güterwagen Hbck und 1 Autotransportwagen-Paar Laaes 541. Alle Wagen im Betriebszustand Ende der 1970er Jahre.

Modell: Hochbordwagen mit serienmäßig eingebautem, rot blinkendem LED-Schlusslicht als Schweizer Schlussleuchte. Beladen mit echter Kohle in maßstäblicher Körnung. Autotransportwagen-Paar beladen mit 8 PKW in unterschiedlichen Farbgebungen. Feste Kupplung zwischen den Wagenhälften. Oberdeck ist absenkbar. Passende Haltekeile zur Fixierung der PKW liegen bei. Alle Wagen mit unterschiedlichen Betriebsnummern und einzeln verpackt. Zusätzliche Umverpackung. Gesamtlänge über Puffer 75 cm.

Highlights:

  • Rot blinkende Schweizer Schlussleuchte
  • Hochbordwagen mit Kohlen-Beladung
  • Autotransportwagen-Paar mit 8 zeitgenössischen PKW-Modellen

Jetzt bei uns vorbestellen.