Kulturausschuss lädt zur Krimilesung mit Weinprobe ein

joerg-boehm2Im voll besetzten Saal „Im Krug zum grünen Kranze“ hatten sich 80 Krimi- und Weinliebhaber eingefunden und warteten gespannt auf die Dinge die da kamen.

Zur Eröffnung des Abends begrüßte Anne Weinheimer im Namen der WOFs die Gäste, den Autor der Kriminalromane Jörg Böhm sowie Gisela Hermann-Weinert und Franziskus Weinert von Schreib- Spielwaren Hermann aus Oberwesel, die als Koordinationspartner des Autors, Bücher zum Verkauf anboten.

Zur Weinprobe gehörten 5 Weine des Weingutes Eisenbach Korn die hervorragend von Tobias Korn vorgestellt wurden. 

Die 1. Kostprobe, wahlweise “Korns Weinperle“ trocken oder „Secco Rosé“ mit der Charaktereigenschaft, fruchtig , spritzig konnte zum Auftakt gar nicht passender sein. Ebenso fruchtig und spritzig stellte sich der Charismatische Krimiautor Jörg Böhm vor. Locker, unterhaltsam und sympathisch. Autor und Gäste standen auf gleicher Wellenlänge und versprach ein unterhaltsamer Abend werden wird.

Gemütlich im Ohrensessel sitzend, las er einige Textpassagen aus seinem 2. Buch „Und die Schuld trägt deinem Namen“ vor. Im kleinen beschaulichen Burweiler, ein Dorf in der Pfalz geschehen seltsame Dinge. Dort werden 2 Winzer auf mysteriöse Art und Weise ermordet. Das 3. Mordopfer ein Pater hatte nur noch einen letzten Gedanken: Haben die Winzer dicht gehalten, nahmen sie es mit ins Grab? Sekunden später wurde er von einer dunklen Gestalt vom Kirchturm gestoßen. Kommissarin Emma Hansen ermittelt in den Mordfällen und stößt auf ein dunkles Geheimnis! Alles weitere, so der Schriftsteller bleibt auch ein Geheimnis und ist im Buch zu lesen.

joerg-boehm1“Ich kauf das erste Buch, aber bitte handsigniert und noch ein Foto von uns beiden“, rief ein begeisterter Zuhörer dem Autor zu. Lag es an der 2.Weinprobe, dem Dornfelder Tradition Rotwein trocken, dass die Stimmung immer besser wurde oder an Jörg Böhm. Sehr wahrscheinlich an der Kombination Krimi und Wein, auf jeden Fall bot der Schriftsteller einen hohen Unterhaltungswert und begeisterte das Publikum durch gekonnte Rhetorik und witzige Gags. Sein letzter Emma Hansen Krimi, noch ganz frisch aus der Druckerei „Und ich bringe dir den Tod“ erlebte in Oberheimbach seine Weltprämiere.

Der Autor selbst hielt das Werk das erste Mal stolz in seinen Händen. Hauptkommissarin Emma Hansen ermittelt auf der Landesgartenschau 2015 in Landau. Ein kleiner Auszug aus dem Prolog ließ Spannung aufkommen und machte neugierig auf das Buch. Ebenfalls Weltprämiere hatte die 3. Weinprobe, „ Rose trocken“ aus dem Jahre 2014. Autor und Winzer in gleichzeitigem Prämiere Fieber, ein Garant für gute Laune.

Spannung in der Luft, Hitchcock lässt grüßen….ein kurzer Auszug aus seinem 1. Emma Hansen Krimi „ Und nie sollst du vergessen sein“ ließ ebenfalls die kriminalistischen Adern des Publikums pulsieren. Die 4. Probe, der passende Wein zur Beruhigung, Riesling Hochgewächs halbtrocken, harmonisch und fruchtig im Glas, ein Genuss für die Sinne.

Die letzte Weinprobe „Süße Verführung“ edelsüss, mit der Charaktereigenschaft, Cassis, langer Abgang, setzte sich zum Ende der Veranstaltung gekonnt in Szene.

Interessierte Gäste konnten Fragen an den Autor stellen, die er gerne beantwortete. Laut Vertrag mit seinem Verleger muss er jedes Jahr im Frühjahr einen neuen EMMA HANSEN Krimi abliefern. Zusätzlich schreibt er noch ein Buch ohne die Kommissarin, das immer im Dezember auf den Markt kommt. Für seine Bücher beobachtet er einfach Menschen, recherchiert viel in unterschiedlichen Szenen, hat die beste Schreibphase abends, hat immer einen Block und Bleistift auf dem Nachttisch und bekommt die besten Einfälle beim Zähneputzen.

joerg-boehm3Der Autor bedankte sich recht herzlich bei Natalie Korn, für das Interesse seiner Anfrage, für den festen Glauben an ihn und seine Emma Hansen Krimis, bei den lieben WOFs die ihn dabei unterstützten und zuletzt bei dem begeisterten Publikum im Saal. Zitat des Autors: “Es war ein wunderschöner Abend an dem ich mich immer wieder gerne zurück erinnern werde“. „Oberheimbach – Krimihochburg Deutschlands“.

Im Anschluss signierte er seine zum Verkauf angebotenen Bücher mit dem Zusatz eines Krimiautors: „Und pass auf dich auf“! Und so ging ein unterhaltsamer Abend, mit kriminalistischen Vorlesungen, erlesenen Weinen und erfrischenden Wortwechseln zu Ende.

Weitere Infos zum Buchautor unter www.jörgböhm.com. Alle Bücher von Jörg Böhm finden Sie auch in unserem Online-Shop.